Konzert im Buchladen

Am Donnerstag gibt es im Buchladen auf der Louisenstraße Gitarrenklänge von und mit Murat Usanmaz.

Solokonzert mit Murat Usanmaz im Büchers Best
Solokonzert mit Murat Usanmaz im Büchers Best
Usanmaz wurde in Istanbul geboren. Dort besuchte er das Staatliche Konservatorium. Von 2005 bis 2007 studierte er bei dem Komponisten Rafael Andia an der Ecole Normale de Musique in Paris.

Er besuchte Meisterklassen in Deutschland, Griechenland und die Flamencogitarren-Sommerschulen von Emilio Maya und Miguel Angel Cortes in Spanien. Usanmaz spielte mehrfach Gitarrenkonzerte mit verschiedenen Dirigenten und Orchestern und spielte „Astor Piazzolla – Guitar & Bandoneon Concerto“ als Erster in der Türkei. Außerdem ist er der erste türkische Gitarrist, der das Gitarrenkonzert von Cemal Reşit Rey beim Internationalen Bosporus-Festival interpretierte.

Der Gitarrist ist in der ganzen Welt unterwegs nahm unter anderem an Projekten in China, Italien, Algerien, Turkmenistan und Finnland teil. Nun kommt er nach Dresden in die mehrfach ausgezeichnete Bücherstube mit Kater.


Anzeige

Aust-Konzerte

In dem Solokonzert präsentiert er Stücke seiner CD „Von Bach bis Paco“ wobei zwischen Klassik und Flamenco auch ab und zu der Klang seiner Heimat zu hören ist.

Murat Usanmaz „Von Bach bis Paco“


Anzeige

Suppenwirtschaft, Königsbrücker Straße 40

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.