19-Jähriger auf Alaunstraße beraubt

Drei bislang Unbekannte haben am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr einen jungen Mann auf der Alaunstraße überfallen. Das Trio sprach den 19-Jährigen an und fragte ihn nach Feuer. Plötzlich schlug einer der Männer zu. Die Räuber klauten das Smartphone und 50 Euro Bargeld. Dann flüchteten sie. Der junge Mann blieb unverletzt.

Die Polizei veröffentlichtet bislang keine näheren Angaben zu den Räubern.