Königsbrücker: Weg wird repariert

Ab Montag, 12. August, bis voraussichtlich Freitag, 18. Oktober 2019, bekommt ein stadtauswärtiger Abschnitt des Fußweges an der Königsbrücker Straße neues Betonpflaster. Das Straßen- und Tiefbauamtes beauftragte die Firma C. Nitzsche Pflaster und Tiefbau mit der Decklagenerneuerung zwischen Stauffenbergallee und Fabricestraße.

Bauarbeiten an der Königsbrücker Straße zwischen Stauffenbergallee und Fabricestraße
Bauarbeiten an der Königsbrücker Straße zwischen Stauffenbergallee und Fabricestraße
Die Arbeiten werden unter abschnittsweiser Vollsperrung des Geh- und Radweges realisiert. Fußgänger*innen und Radfahrer*innen werden über eine Ersatzgehbahn im Bereich der Fahrbahn bzw. über den Olbrichtplatz umgeleitet. Der Zugang zu den Grundstücken wird jederzeit gewährleistet. Die Kosten betragen rund 78.000 Euro.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.