Polizeieinsatz am Mittwoch

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, hat sie gestern erneut einen Einsatz zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Dresdner Neustadt durchgeführt. Dabei wurde sie von Beamten der Sächsischen Bereitschaftspolizei unterstützt.

Zwischen 14 und 21 Uhr kontrollierten die Polizisten mehrere Personen. Im Ergebnis fertigten sie vier Strafanzeigen. In diesem Zusammenhang werden sich zwei Deutsche im Alter von 17 und 21 Jahren, sowie zwei Tunesier im Alter von 25 und 32 Jahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen. Die Polizei beschlagnahmte geringe Mengen Cannabis und Crystal. Insgesamt waren 41 Polizeibeamte im Einsatz, vor allem am Albertplatz, auf der Alaun- und der Rothenburger Straße.