So ’ne Löffelei

Seit vergangenen Sonnabend gibt es wieder heißes Essen im wohl schmalsten Laden der Neustadt. Steffen hatte das Lädchen „Jung & Lecker“ nach fünf Jahren im vergangenen Sommer zugemacht, um sich neuen Projekten zu widmen. Nun gibt es also Suppen.

Das Lädchen wurde komplett umgeräumt, drinnen gibt es nur noch wenige Speisegelegenheiten, draußen stehen zwei kleine Tische. Ganz klar, die Zielgruppe soll die Suppen mitnehmen. Dafür muss der geneigte Suppenliebhaber kann sich entweder vor Ort ein Glas mit Schraubdeckel geben lassen oder ein eigenes Töpfchen mitbringen. Dann wird die Suppe um zwanzig Cent günstiger. Neben Suppen und Eintöpfen gibt es Salat, Milchreis und jeden Tag eine neue Quiche.

Hühner-Consommé
Hühner-Consommé
Ich entscheide mich für eine Hühnchenconsommé – das ist eigentlich nur Hühnerbrühe. Zutaten kann ich wählen, Gemüse, Wiener Würstchen oder Reis oder alles zusammen. Hübsches Konzept. Ich wähle Würstchen und Reis in der großen Portion, für 4,80 Euro. Auf Nachfrage bekomme ich auch noch ein Scheibchen Weißbrot dazu. Mein Begleiter muss offenbar hungriger aussehen, zu seiner Suppe gibt’s gleich zwei Scheiben.

Die Hühnerbrühe, Entschuldigung Consommé, ist lecker, zurückhaltend gewürzt und gesalzen. Eine Pfeffermühle statt Streuern wäre hübsch. Dank Würstchen und Reis werde ich für Mittagstisch gut satt. Die Kartoffelsuppe meines Gegenübers leert sich ebenfalls bis auf den letzten Schluck. Wir schauen auf und stellen fest, Glück gehabt. Denn nach uns kam gleich ein größerer Schwung an Neugierigen, die müssen nun etwas länger warten.


Anzeige

Tranquillo

MyLöffelei

  • Königsbrücker Straße 48, 01099 Dresden, Tagesangebote in der Speiseplanapp.
  • Vorerst täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet, mehr Infos auf Facebook.

My Löffelei auf der Königsbrücker Straße
My Löffelei auf der Königsbrücker Straße

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.