Brunnenschale montiert

Montage der Brunnenschale
Montage der Brunnenschale

Gestern Vormittag wurde die Brunnenschale für den Brunnen oberhalb des Alaunplatzes montiert. Vor anderthalb Jahren hatte das Amt für Stadtgrün stolz die rekonstruierte Brunnenschale präsentiert (Neustadt-Geflüster vom April 2010). Die Gesamtkosten für die Sanierung des Brunnens und des Platzes werden nach Angaben der Stadt auf rund 175.000 Euro geschätzt. Einen Teil übernimmt der Investor der “Wohnen am Alaunpark GmbH & Co”, einen weiteren Teil die Stadt Dresden und ein Teil wird aus Spenden finanziert. In der Zwischenzeit wurde die restaurierte Schale eingelagert.

Danke an Buxi für Foto und Hinweis.

4 Kommentare zu “Brunnenschale montiert

  1. 175.000 Euro? wie kommt man denn auf solch utopische summen? da hat sich die stadt wohl schön über den tisch ziehen lassen…

  2. Der Investor hat wohl ein so schlechtes Gewissen wegen seinem grauen Wohnsilopark das er da wohl ein paar Euros springen lassen hat. Schlimmer als da oben kann es kaum kommen.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.