Drogendealer am Albertplatz geschnappt

Wie die Dresdner Polizei mitteilt, haben Beamte des Reviers Nord am Montag gegen 13 Uhr am Albertplatz einen mutmaßlichen Drogendealer geschnappt.

Die Polizisten kontrollierten den 25-jährigen Deutschen. Dabei stellte sich heraus, dass er circa 28 Gramm Crystal und rund 40 Gramm Marihuana dabei hatte. Die Beamten nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest. Die aufgefundenen Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt.