10 Kommentare zu “Wenn der Morgen graut …

  1. die Uhrzeit des Bildes wäre noch eine Angabe wert, als ich gestern aus hebedas zurück bin, war es noch stockdunkel (was ist eigentlich die Bedeutung des stock für dunkel dunkel, erschließt sich mir nicht, obwohl ich den Begriff sehr oft benutze)
    Anton weißt du es ?

  2. danke :)
    Im Gegensatz zu dem obigen Wochenende war heut nur ne sehr kurze Runde drin – Kamera darf ja nicht nass werden u bei Regenwetter ist das Leben auf der Straße auch recht überschaubar :)

  3. aus meiner Sicht unterstützt das geringfügig den Tunnelblick im angetrunkenen Zustand wie er so oft vorkommt … Aber du wärst jetzt nicht der erste, der auf ihn verzichten wöllte … ich nehme es mir für die zukünftigen Bilder mit an … u dann ohne Vignette :)

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.