Mikronationen-Konferenz, wer will mit?

BRN Logo
BRN Logo
Unsere kleine Republik ganz groß: Alle zwei Jahre treffen sich Vertreter der Mikronationen weltweit zu einer Konferenz, diesmal 19. und 20. Juli in der Freien Republik Alcatraz im Herzen Italiens. Mirko Sennewald von der Schwafelrunde (ohne Ritter) sucht nun noch nach ein bis zwei Mitfahrern, um die Bunte Republik Neustadt bei der Konferenz zu präsentieren. Vor Ort gibt es wissenschaftliche Vorträge, Filme und andere Präsentationen anwesender Mikronationen sowie ein kulturelles Rahmenprogramm.

Laut Sennewald handelt es sich dabei nicht um eine Partyreise, sondern eher sowas wie die UNO-Vollversammlung für Mikronationen! Daher bitte nur bei ernsthaftem Interesse melden. Die Kosten können aufgrund massenweiser Steuerflüchtlinge (irgendwie zahlen alle an die Finanzämter des benachbarten Freistaates, nur in der Republik-Kasse ist es immer leer) leider nicht übernommen werden. Heißt: Flug nach Rom, Transfer nach Alcatraz sowie Übernachtungen müssten die Mitfahrer selbst bezahlen. Und nicht zuletzt, die Amtssprache auf der Konferenz ist englisch, entsprechende Kenntnisse sind von entscheidendem Vorteil.

Weitere Informationen: www.micronationconference.com, bei Interesse bitte bei Mirko Sennewald melden.

3 Kommentare zu “Mikronationen-Konferenz, wer will mit?

  1. es wäre schön, wenn wir erst mal noch die Dinge zur Neustadt ansprechen und klären—- wie der Vorplatz der Scheune!!!!!

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.