Mein Haar wird designed

mit Sturmlocke im Sonnenhof

mit Sturmlocke im Sonnenhof

Über eines der sozialen Netzwerke erreichte mich eine Kontaktanfrage eines Friseurs. Sonst melden sich dort hauptsächlich Versicherungsvertreter und Finanzdienstleister, aber diese Kontaktaufnahme kam haargenau, denn die Fusseln auf dem Kopf wucherten schon wieder in Richtung Unendlichkeit. Der letzte Schnell-Schnitt liegt nun auch schon zwei Monate zurück.

Also greife ich zum Telefon und vereinbare einen Termin bei „Christian Schneider | Haardesign“ im Sonnenhof. Hab ich da was verpasst? Den hatte ich noch gar nicht auf der Liste.

Christian empfängt mich. Wir sind allein. Und er berät mich zu meiner Frisur. Das ist mir so noch nicht passiert. Er findet tatsächlich, dass es da noch Beratungsbedarf gibt. Ich lausche den Hinweisen und bestelle vergnügt: „Sei kreativ!“

Der Schnitt im Spiegel ... der Salon hat etwas von einem Atelier.

Der Schnitt im Spiegel … der Salon hat etwas von einem Atelier.

Daraufhin wird mein Haar eingeweicht und shampooniert. Beim Schnippeln kommen wir ins Plaudern. Heute ist sein erster Tag. Er hat schon bei Friseuren in Jena und Berlin gearbeitet und will nun hier in der Neustadt sein Glück im eigenen Laden finden. Ambitioniert, denke ich, und erwähne die hohe Friseur-Dichte im Viertel. Das ficht ihn nicht an, bei ihm gibt es auch keinen Durch-Schnitt. Ich habe das Gefühl, dass er jedes Haar einzeln abmisst und zurechtschneidet, wie soll das ausgehen, wenn mal jemand mit ner richtigen Frisur kommt? Er sei Perfektionist, auch wenn es mal länger dauere, für einen schnellen Schnitt zwischendurch sei er nicht zu haben. Gut, dass ich am Nachmittag noch nichts vorhabe.

Etwas länger als sonst.

Etwas länger als sonst.

Nach einer (!) Stunde ist er fertig und ich erzähle vom Neustadt-Geflüster und der Friseur-Test-Reihe, schließlich will ich doch ein Foto mit ihm drauf. Daraufhin spendiert er den Haarschnitt, der mich sonst immerhin 28,- Euro gekostet hätte. Ein zweiter Waschgang und eine anschließende Kopfmassage sind inklusive. Ich fühle mich bestens frisiert und gut unterhalten und hoffe, dass Christian sein Publikum finden wird.

  • Fazit: Sehr gute Beratung, exakter Schnitt mit kreativen Ideen, sehr freundlich, gesprächig, angenehmes Ambiente. Nichts für den eiligen Kunden.
  • Christian Schneider | Haardesign, Alaunstraße 68a im Sonnenhof, Telefon: 0351 50081420
linie

9 Kommentare für “Mein Haar wird designed

  1. struvko
    8. Oktober 2013 um 16:56

    Nein wie schön ;)

  2. liz
    8. Oktober 2013 um 17:45

    Es wäre schön, wenn es die Friseur-Test-Reihe auch für Frauen geben könnte. Die Artikel sind zwar schön geschrieben, aber so ein Kurzhaarschnitt ist leider nicht mit der langen Mähne einer Frau zu vergleichen, die aufgehübscht werden soll :/

  3. Dom
    8. Oktober 2013 um 20:03

    Liz – Opfer dich :)

  4. Ria
    9. Oktober 2013 um 09:37

    Also ich als langhaarige, pinible Kundin war schon bei vielen Friseuren und nie wirklich zufrieden. Meistens hab ich mir nachher erstmal die Haare gewaschen und selbst gestylt. Bei Christian bin ich nun seit Anfang diesen Jahres und bin jedes Mal wieder glücklich mit dem Ergebnis. Ich werde ihm nun auch in die Neustadt in seinen eigenen Laden folgen. Kann ich also als Frau nur weiterempfehlen ;)

  5. 9. Oktober 2013 um 14:24

    So macht es sogar Spaß, einen Friseurtest zu lesen. „Haargenau“ und „Durch-Schnitt“ – fein!

  6. 9. Oktober 2013 um 16:16

    ……eeeee die 28 Okken sieht man wirklich :P

    abba was kostet das denn da bei meiner Matte—>128€ ?!

    grussi…

  7. 12. Oktober 2013 um 19:14

    Gut, wir haben jetzt 2013, ab 2015 stelle ich mich dann auf Tests von Perrückenstudios ein…

  8. kati
    11. November 2013 um 17:20

    da will ich auch hin! – aber die tel.nr. stimmt nicht

  9. 12. November 2013 um 10:59

    Oh sorry, hatte eine „0“ vergessen, jetzt stimmts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

linie