Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Stadtschreiber liest im Goethe-Institut

Kling auf den ers­ten Blick merk­wür­dig, ich zu­min­dest dachte, dass ein Stadt­schrei­ber schrei­ben soll. Aber of­fen­bar kann Ca­ta­lin D. Flo­rescu auch le­sen. Das je­den­falls wird er am Diens­tag, 19 Au­gust um 19.30 Uhr im Goe­the-In­sti­tut Dres­den. Im­mer­hin liest er aus sei­nem ei­ge­nen Ro­man ‚Zaira’ (ISBN: 3406570291). Der Ein­tritt kos­tet 3 bzw 1,50 Euro (er­mä­ßigt). Wei­tere In­fos gibt es beim Li­te­ra­tur­büro.

Ar­ti­kel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.