Anzeige

Nesrine im Kulturpalast

Hole of Fame zieht um

Das „Hole of Fame“, das Fachgeschäft für Sammelkartenspiele, Manga und Rollenspiele, zieht heute in seine neuen Räume auf der Königsbrücker Straße 39 ein. Vorher war der Laden auf der Bautzner Straße.


Nachtrag: Seit 2012 ist aus dem Spielkartengeschäft ein Kunstraum geworden, der Name blieb erhalten, aber die Web-Adresse hat sich verändert, jetzt ohne Bindestriche: www.holeoffame.de

Artikel teilen

Anzeige

Massage-Laden

Anzeige

El Tauscho is back

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.