Datenspuren in der Scheune

Am kommenden Wochenende findet in der Scheune die Veranstaltung „Datenspuren“ des Chaos Computer
Club Dresden statt. Bei der siebenten Neuauflage geht es unter anderem um folgende Themen: Volkszählung 2011, der Überwachungsstaat, ACTA & INDECT, E-Voting. Außerdem ist eine Diskussionsrunde zu den Themen Datenschutz und Privatsphäre geplant. Die Veranstaltung steht dieses Jahr unter dem Motto „Mind the Gap“ und will eine Plattform bieten, um über die Kluft zwischen gefühlter und realer Privatsphäre zu informieren und zu diskutieren.

  • „Datenspuren“ – am 16./17. Oktober 2010 ab 10 Uhr in der Scheune, der Eintritt ist frei.
    Programm

2 Kommentare zu “Datenspuren in der Scheune

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.