Polizei schnappt Einbrecher und Ladendiebin

Polizeimeldung

Polizeimeldung

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, konnte sie gestern Abend innerhalb kurzer Zeit zwei Straftäter festnehmen.

Um 20.45 Uhr dran ein 59-Jähriger Deutscher durch ein offenes Fenster in eine Wohnung am Bischofsweg ein. Die Wohnungsinhaber bemerkten den Mann sehr schnell und verständigten die Polizei. Die sofort eingesetzten Beamten konnten den Einbrecher noch vor Ort dingfest machen. Der Mann stand unter erheblichen Alkoholeinfluss. Ein Test bei ihm ergab einen Wert von 2,4 Promille. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Ladendiebin gestellt

Um 21.10 wollte eine 30-jährige Deutsche zwei Flaschen Sekt in einem Einkaufsmarkt in der Nähe des Albertplatzes klauen. Ein Ladendetektiv hatte den Vorfall jedoch beobachtet und sprach die Frau beim Verlassen des Marktes an. Daraufhin schlug sie um sich und versuchte zu entkommen. Der Detektiv konnte die Frau bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten festhalten. Gegen sie wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

linie
linie