Anzeige

Die Seilschaft am 15. August bei den Filmnächten am Elbufer

Polizei schnappt Einbrecher und Ladendiebin

Polizeimeldung
Po­li­zei­mel­dung
Wie die Dresd­ner Po­li­zei heute mel­det, konnte sie ges­tern Abend in­ner­halb kur­zer Zeit zwei Straf­tä­ter festnehmen.

Um 20.45 Uhr dran ein 59-Jäh­ri­ger Deut­scher durch ein of­fe­nes Fens­ter in eine Woh­nung am Bi­schofs­weg ein. Die Woh­nungs­in­ha­ber be­merk­ten den Mann sehr schnell und ver­stän­dig­ten die Po­li­zei. Die so­fort ein­ge­setz­ten Be­am­ten konn­ten den Ein­bre­cher noch vor Ort ding­fest ma­chen. Der Mann stand un­ter er­heb­li­chen Al­ko­hol­ein­fluss. Ein Test bei ihm er­gab ei­nen Wert von 2,4 Pro­mille. Die Kri­mi­nal­po­li­zei hat die wei­te­ren Er­mitt­lun­gen übernommen.

Ladendiebin gestellt

Um 21.10 wollte eine 30-jäh­rige Deut­sche zwei Fla­schen Sekt in ei­nem Ein­kaufs­markt in der Nähe des Al­bert­plat­zes klauen. Ein La­den­de­tek­tiv hatte den Vor­fall je­doch be­ob­ach­tet und sprach die Frau beim Ver­las­sen des Mark­tes an. Dar­auf­hin schlug sie um sich und ver­suchte zu ent­kom­men. Der De­tek­tiv konnte die Frau bis zum Ein­tref­fen der alar­mier­ten Po­li­zei­be­am­ten fest­hal­ten. Ge­gen sie wird nun we­gen räu­be­ri­schen Dieb­stahls ermittelt.

Ar­ti­kel teilen
An­zeige

Semper Oberschule Dresden

An­zeige

Aussitzen Deluxe 2.0

An­zeige

Wiedereröffnet: Villandry Dresden

An­zeige

Tranquillo Sommer Sale

An­zeige

Heavy Saurus am 20. August im Augusto Sommergarten

An­zeige

Palais-Sommer