Schlagring und Bierflasche

Polizeimeldung

Polizeimeldung

Die Dresdner Polizei berichtetet vom Wochenende. Insgesamt 47 Polizisten waren beim Einsatz vom Freitagabend bis zum Sonntagmorgen im Einsatz. Ziel der Kräfte der Polizeidirektion Dresden und der Bereitschaftspolizei ist die Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt.

Auf der Alaunstraße stellten die Beamten einen Verstoß gegen das Waffengesetz fest. Ein 27-jähriger Syrer hatte einen Schlagring bei sich. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.
Freitagnacht gerieten mehreren Personen an der Louisen-/Ecke Rothenburger Straße in Streit. Dabei schlug ein ebenfalls 27-jähriger Syrer mit einer Bierflasche auf einen Landsmann (23) ein und verletzte ihn leicht.

Fünf Männer im Alter zwischen 22 und 46 Jahren unterschiedlicher Nationalitäten müssen sich wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

linie
linie