Birken im Buchladen

Am Donnerstag, 22. Juni, wird im „Büchers Best“ auf der Louisenstraße eine kleine Ausstellung eröffnet, mit Fotografien von Michael Vogler. Es gibt ein musikalisches Rahmenprogramm. Der Eintritt ist frei.

Michael Vogler 1946 in Thalheim/Erzgebirge geboren, lebt und arbeitet seit 2006 in Dresden und gelangte über die Malerei zur Fotografie. Seit 1987 arbeitet er als Fotograf und ist seit 1993 freiberuflich tätig. Vogler fotografiert ausschließlich analog, ohne elektronische Bildmontagen und digitale Bearbeitung. Das was er sieht, wird fixiert. Meist sind es Landschaften, Architektur und Technik. Sein Blick für Details und Komposition führt mitunter zu abstrakten Farbkompositionen, Verfremdungen und zu surrealem Realismus.

Birken Foto: Michael Vogler
Birken Foto: Michael Vogler
Zur Vernissage gibt es eine Einführung von Eric Piltz und eine musikalische Umrahmung von Paul Berberich auf dem Saxophon.

Ausstellungseröffnung – Michael Vogler – Fotografie

  • Büchers Best, Louisenstraße 37, 01099 Dresden, 22. Juni, 20.30 Uhr

Anzeige

Blaue Stunde im Kupferstichkabinett

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.