Mordverdacht: Polizei sucht Lebensgefährten

Polizei, Rettungsdienst und Notarzt waren vor Ort.
Am Freitag war die Leiche der Frau in einem Hinterhaus der Alaunstraße gefunden worden.
Die Dresdner Staatsanwaltschaft und die Dresdner Polizei fahnden öffentlich nach dem 29-jährigen Shahjahan B. Gegen ihn liegt ein Haftbefehl wegen Mordes vor.

Am Freitagnachmittag, 21. April hatten Polizeibeamte in einer Wohnung an der Alaunstraße eine tote Frau gefunden (Neustadt-Geflüster vom 21. April). Da nach einer ersten Einschätzung ein Tötungsdelikt vorlag, übernahm die Dresdner Morduntersuchungskommission die weiteren Ermittlungen.

Die heute durchgeführte Obduktion ergab, dass die 41-jährige Vietnamesin eines gewaltsamen Todes starb. Im Zuge der umfangreichen Ermittlungen geriet der 29-jährige Shahjahan B. ins Visier der Kriminalisten. Er ist dringend tatverdächtig, seine Lebensgefährtin getötet zu haben.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dresden wurde gegen ihn ein internationaler Haftbefehl wegen des Verdachts des Mordes zum Nachteil der 41-Jährigen erlassen. Zudem wurde die Öffentlichkeitsfahndung angeordnet.


Anzeige

Tranquillo-Lagerverkauf

Der Gesuchte ist Pakistaner. Er ist seit Dezember 2015 in Deutschland und lebte in Dresden. Die Dresdner Polizei hat bereits bekannte Anlaufortes des Mannes überprüft, konnte ihn jedoch nicht antreffen.

Die Polizei fragt

  • Wer kann Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort von Shahjahan B. machen?
  • Wer hat den Tatverdächtigen seit Donnerstag (20.04.2017) gesehen?
  • Hinweise richten Sie bitte unter der Rufnummer 0351 4832233 an die Polizeidirektion Dresden oder jede andere Polizeidienststelle

Umbau im BBQ
Wegen Umbau seit ein paar Wochen geschlossen: BBQ auf der Alaunstraße
Wie die Sächsische Zeitung und Tag24 gestern berichteten, soll es sich bei der Toten um die Inhaberin des „BBQ“ auf der Alaunstraße 3 handeln. Das „BBQ“ hatte das „Thai-Viet-Grillstübel“ abgelöst. Eröffnung war im Dezember. Allerdings war der Laden schon seit ein paar Wochen geschlossen. Am Schaufenster verkündete ein Zettel vom Umbau.


Nachtrag 24. April

Am frühen Montagmorgen wurde der Tatverdächtige festgenommen (Neustadt-Geflüster vom 24. April 2017).

1 Kommentar zu “Mordverdacht: Polizei sucht Lebensgefährten

Kommentare sind geschlossen.