Streit mit abgebrochenen Glasflaschen

Polizeieinsatz an der Alaunstraße - Foto: Archiv/März 2017
Polizeieinsatz an der Alaunstraße – Foto: Archiv/März 2017
Wie die Dresdner Polizei heute meldet, gab es in der vergangenen Nacht auf der Alaunstraße einen Streit zwischen mehreren Männern, bei dem unter anderem abgebrochen Glasflaschen zum Einsatz gekommen sein sollen.

Gegen 22.50 Uhr gerieten nach Polizeiangaben mehrere aus Pakistan stammende Männer mit einem 31-jährigen Libyer in Streit. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. Die Polizei stellte vier Männer aus Pakistan im Alter zwischen 17 und 25 Jahren fest. Der 17-Jährige wies ebenfalls leichte Verletzungen auf. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Der Hintergrund der Auseinandersetzung ist derzeit unklar.