Weihnachten kann kommen…

Zum 6. Mal Winterhütt'n im Louisengarten
Zum 6. Mal Winterhütt’n im Louisengarten
…denn der Glühwein ist schon da. Also zumindest ab Freitag. Denn dann eröffnet im Louisengarten die Winterhütt’n. Bereits zum sechsten Mal hat das Team um Josef Dölle die Hütte in den Garten gestellt. Wie jedes Jahr soll es auch in diesem eine Neuheit geben. Dölle: „Wir wollen einen Rosé-Glühwein anbieten.“ Ansonsten gibt es bekannte Sachen aus der Nachbarschaft. Bier von Herrn Schwingenheuer, Wurst von der Fleischerei Creutz, Bio-Glühwein aus der Lausitz.

Die offizielle Eröffnung ist am kommenden Freitag (21. Oktober) um 19 Uhr. Geplant ist die Winterhütt’n bis Januar.

Winterhütt’n – Infos und Öffnungszeiten

10 Kommentare zu “Weihnachten kann kommen…

  1. Nächstes Jahr gibt’s dann die „4 Jahreszeiten Hütt’n“ bzw. „Capanna quattro stagioni“ ;)
    Dort rotieren den geneigten Trinker dann Glühwein, Aperol Spritz und Federweißer durchs ganze Jahr.

  2. …würde ich auch so sehen, vielleicht einen Monat später und dann bis Februar. Das hätte mehr mit Winter zu tun.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.