Raub auf dem Alaunplatz

Polizeimeldung

Polizeimeldung

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, ist am späten Montag Abend ein Mann auf dem Alaunplatz bestohlen und geschlagen worden. Der 29-Jährige hielt sich kurz vor 23 Uhr in dem Park auf. In unmittelbarere Nähe hatte er seinen Rucksack abgestellt.

Er bemerkte, wie ein anderer Mann versuchte, seinen Rucksack zu stehlen. Er verfolgte den Dieb. Plötzlich stellten sich ihm drei Männer in den Weg und schlugen unvermittelt mit einem Holzstock auf ihn ein. Der Mann wurde verletzt und musste ärztlich versorgt werden. Die Täter entkamen unerkannt.

Raub Alaunplatz

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. In dem Rucksack befanden sich ein Tablet, ein Handy sowie Bargeld und Bekleidung.

linie
linie