Voller Erfolg ohne Frack

In Curry & Co.: Diego Aceña Moreno (Flöte), Markus Thalheimer (Harfe) (von links nach rechts) Foto: Matthias Creutziger
In Curry & Co.: Diego Aceña Moreno (Flöte), Markus Thalheimer (Harfe) (von links nach rechts) Foto: Matthias Creutziger
Am Montag hatten sich rund 40 Mitglieder der Staatskapelle auf elf Neustädter Kneipen und Bars verteilt, um in kleinen Ensembles den Neustädtern klassische Musik näher zu bringen.

Im Blue Note: Johannes Nalepa (Klavier), Anett Baumann (Violine), Martin Fraustadt (Viola), Jakob Andert (Violoncello) (von links nach rechts) - Foto: Matthias Creutziger
Im Blue Note: Johannes Nalepa (Klavier), Anett Baumann (Violine), Martin Fraustadt (Viola), Jakob Andert (Violoncello) (von links nach rechts) – Foto: Matthias Creutziger
Etliche Gastronomen berichteten von vollen Häusern und einer tollen Atmosphäre und auch der Pressesprecher der Staatskapelle, Matthias Claudi, ist sehr zufrieden: „Den Musikern hat es durchaus gefallen, sehr sogar. Sie waren schlicht und ergreifend begeistert.“ Der Abend habe die Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertroffen.

In der Groove Station, spielte die Perkussive Spielvereinigung, Christian Langer und Dominik Oelze (von links nach rechts) - Foto: Matthias Creutziger
In der Groove Station, spielte die Perkussive Spielvereinigung, Christian Langer und Dominik Oelze (von links nach rechts) – Foto: Matthias Creutziger
„Wir hatten wunderbare Gastgeber und ein neugieriges, offenes und begeisterungsfähiges Publikum“, ergänzt Claudi. Es gibt zwar noch keinen Termin, aber eine Fortsetzung von „Ohne Frack auf Tour“ wird es ganz sicher geben.

Im Bon Voyage: Philharmonic Brass Dresden, Mathias Schutzler (Trompete), Erich Markwart (Horn), Olaf Krumpfer (Posaune), Jens-Peter Erbe (Tuba), Tobias Willner (Trompete) (von rechts unten im Halbkreis nach oben) - Foto: Matthias Creutziger
Im Bon Voyage: Philharmonic Brass Dresden, Mathias Schutzler (Trompete), Erich Markwart (Horn), Olaf Krumpfer (Posaune), Jens-Peter Erbe (Tuba), Tobias Willner (Trompete) (von rechts unten im Halbkreis nach oben) – Foto: Matthias Creutziger
  • Die Sächsische Zeitung hat ein hübsches Video von der Veranstaltung veröffentlicht.


Anzeige

Suppenwirtschaft, Königsbrücker Straße 40

2 Kommentare zu “Voller Erfolg ohne Frack

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.