Reparaturen an der Waldschlößchenbrücke

Wie die Stadtverwaltung heute mitteilt, wird ab Montag, 14. September die rechte Fahrspur im Haupttunnel und auf der Brücke für jeweils eine Woche gesperrt.

Der Grund für die Sperrung sind Reparaturen an den Spülöffnungen der Entwässerungsanlage. Die Arbeiten beginnen auf der Fahrbahn in Richtung Dresden-Altstadt vom 14. bis 17. September. Sie werden auf der Fahrbahn in Richtung Dresden-Neustadt vom 21. bis 24. September fortgesetzt. Auf der Brückenseite, wo die Arbeiter tätig sind, besteht eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 Kilometer pro Stunde. Die Sächsische Bau GmbH führt im Rahmen der Gewährleistung die Arbeiten aus.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.