Brand in der Rothenburger

Heute in den frühen Morgenstunden hat es gegenüber vom Dürüm-Kebab-Haus auf der Rothenburger Straße 38 gebrannt. Der Brand war im Dachgeschoss des Hauses in einer Küche ausgebrochen. Löschzüge der Feuerwachen Neustadt und Übigau waren wenig später vor Ort. Zu diesem Zeitpunkt schlugen bereits Flammen aus dem Fenster. Alle Bewohner des Hauses konnte das Haus selbst verlassen.

Mit einem Strahlrohr konnte die Feuerwehr den Brand schnell löschen. Zur Entrauchung wurden Lüfter eingesetzt. Zur Kontrolle öffneten die Feuerwehrleute auf dem Dachboden mehrere Dielen. Die Wohnungsinhaberin der Brandwohnung wurde von der Besatzung des Rettungswagens vor Ort vorbeugend untersucht. Sie wurde anschließend bei Bekannten untergebracht. Die anderen Mieter konnten nach abschließender Messung (Ausschluss gesundheitsschädigender Stoffe) wieder in ihre Wohnungen zurück. Die Brandursache ist noch ungeklärt, die Kriminalpolizei ermittelt.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.