Anzeige

Wir wählen Vielfalt - Christopher Street Day Leipzig

Männer in Kitas und Frauen in der Bundeswehr

Podiumsgespräch am Donnerstag
Podiumsgespräch am Donnerstag
Am kommenden Donnerstag findet im Militärhistorischen Museum ein Podiumsgespräch mit dem Titel “Männer in Kitas und Frauen in der Bundeswehr” statt. Die Veranstalter wollen über die wachsende Chancengleichheit bei Berufswahl und Berufsausübung sprechen und deren Auswirkungen auf bisher gewohnte Geschlechterrollen.

Ihrer Ansicht nach bilden Männer in Kitas und Frauen in der Bundeswehr in dieser „Dynamik der Öffnung“ zwei markante Punkte. Im Podium sitzen die Sozialwissenschaftlerin Sylka Scholz von der Technischen Universität Dresden und der Rektor der Evangelischen Hochschule für Soziale Arbeit, Holger Brandes.

  • “Männer in Kitas und Frauen in der Bundeswehr”: Podiumsgespräch, Donnerstag, 27. Juni, 16 Uhr, Militärhistorisches Museum der Bundeswehr, Olbrichtplatz 2, der Eintritt ist frei
  • eine Veranstaltung vom sächsischen Modellprojekt „MEHR Männer in Kitas“, mehr Infos unter: www.mmik-parisax.de