Helden der Neustadt

Weihnachtssoap im Kukulida
Weihnachtssoap im Kukulida
In den Räumen des Kukulida e.V. wird ab Sonntag eine vierteilige Seifenoper mit dem Titel: „Helden der Neustadt“ aufgeführt.

Vier Superhelden sollen die Neustadt vor gefährlichen Bedrohungen bewahren. Jede Folge gibt es eine neue Bedrohung. Unter anderem droht der überaus fiese Weihnachts-Man. Wie es sich für eine richtige Seifenoper gehört, gibt es natürlich am Ende einer jeden Veranstaltung einen Cliffhanger. Es spielt das Ensemble der „die bühne – das Theater der TU“. Der Eintritt ist frei, es wird Glühwein ausgeschenkt. Spenden sind erwünscht. Die zweite bis vierte Folge folgt an den ersten drei Advendssonntagen.

3 Kommentare zu “Helden der Neustadt

3 Gedanken zu „Helden der Neustadt

  1. Habe Mich zuerst gefragt, um wieviel Uhr die Vorstellung wohl beginnen mag – aber auf dem Ankündigungsplakat habe Ich es dann gefunden.

  2. „Vier Superhelden sollen die Neustadt vor den gefährliche Bedrohungen.“ – da musst du noch mal ran.
    Lieben Gruß und bis heute abend.
    Markus

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.