Trigon Ethno Jazz Group im Societaetstheater

Trigon Ethno Jazz Group
Trigon Ethno Jazz Group
Im Rahmen der Jazztage tritt am kommenden Sonntag im Societaetstheater die Trigon Ethno Jazz Group auf.

Das Neustadt-Geflüster verlost zweimal zwei Freikarten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte im Kommentar eindeutiges Interesse bekunden.

Die Organisatoren beschreiben die Band wie folgt: „Die alte und lange Tradition der moldawischen „Lăutari“ liegt dem Ensemble um Geiger Anatol Stefanet im Blut und quillt aus jeder Pore ihres musikalischen Schaffens. Brillante Improvisation, traditionelle Komposition und Jazz! Trigon’s Stil umfasst Elemente aus Folk, Jazz, Rock und symphonischer Musik. Brillante Improvisationen und ein gutes Gespür für musikalische Formen prägen ihre Jazz-Kompositionen. Trigon ist zweifellos ein Phänomen im modernen Jazz. Der Band gelang es, eine monumentale Synthese zwischen rumänischen und Balkan-Melodien und kosmopolitischen Free-Jazz zu konstruieren. Obwohl sie weltweit die Herzen ihrer Zuhörer erobern, bleiben Trigon paradoxerweise eine unterschätzte Trophäe auf dem grenzenlosen Feld des Ethno-Jazz. Trigon: das ist moldawisch-rumänische Instrumentalkunst in Bestform.“

Eine Hörprobe? Bitteschön!


Anzeige

Aust-Konzerte

11 Kommentare zu “Trigon Ethno Jazz Group im Societaetstheater

  1. ich kenne diese art von musik bisher noch nicht, bin aber ein Jazz-Fan, und das was man hier zur probe hören kann gefällt wirklich sehr gut.
    ich bin gespannt wie es ist die musik live zu hören.

  2. Das klingt hochgradig interessant und guuuhuuut. Ja, auch ich möchte meine Freikartenzuneigung hiermit offen kundtun. Einen schönen Tag euch allen.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.