Anzeige

Blitzumzug

Unbekannter spricht 8-Jährige an

Gestern Nachmittag hat ein Unbekannter ein achtjähriges Mädchen auf der Seitenstraße angesprochen und gefragt, ob sie an Sport interessiert sei und ob sie in der Gegend wohne. Als sich eine Fußgängerin der Situation näherte, lief der Mann weg.

Eine Stunde später sprach ein Unbekannter mehrere Kinder auf der Marienallee an und forderte sie auf Sportübungen zu machen. Die Kinder liefen davon. In beiden Fällen wurde der Unbekannte als etwa 1,75 Meter groß und blond beschrieben. Weiter hatte er einen Drei-Tage-Bart und trug einen Rucksack bei sich.

Die Polizei geht den Vorfällen nach und fragt: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem verdächtigen Ansprechen gemacht? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 4832233 entgegen.

Unabhängig davon hat sich die Mutter des Mädchens, einer Grundschülerin an der Schule Am Hechtpark ans Neustadt-Geflüster gewendet und eine detaillierte Personenbeschreibung durchgegeben:

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

Piraten

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Julia Hartl - SPD

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Societaetstheater

Demnach war der Mann von normaler Statur und mittelgroß, er trug kurze Haare, die blond oder braun sein sollen, dazu einen Drei-Tage-Bart. Das Erscheinungsbild war normal, er sprach deutsch ohne Akzent und trug eine Sonnenbrille. Als auffälligstes Detail beschrieb das Kind eine schwarze Jacke mit vielen, vollgestopften Taschen auf der Vorderseite.

Die Eltern des Mädchens haben die Schule und den Hort informiert.

Tipps für Kinder, wenn sie von Fremden angesprochen werden

Laut rufen: „Ich kenne sie nicht, gehen sie weg“. Da das Kindern häufig schwer fällt, sollte so etwas mal geübt werden.
Wenn die Person weg ist und das Kind ein Handy hat, sofort die Eltern anrufen oder wenn die nicht erreichbar sind und das Kind sich das zutraut direkt die Polizei.

Polizeimeldung
Polizeimeldung

Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Anzeige

Julia Hartl - SPD