Anzeige

Cr7z

Kuchenkonzert im Stadtteilhaus

Das Institut für Gute Laune des singenden, klingenden Preibischs veranstaltet am kommenden Sonntag im Stadtteilhaus Äußere Neustadt ein Kuchenkonzert mit der Singer-Songwriterin Uta Lena Swoboda.

Kuchenkonzert - Plakat: Preibisch
Kuchenkonzert – Plakat: Preibisch

So funktioniert ein Kuchenkonzert: Für den Eintritt braucht es zwei Stück Kuchen (gekauft oder selbstgebacken). Eins Stück ist für den Gast selbst und das andere ist für den oder die Künstler. Das Konzert beginnt um 15.30 Uhr, dauert dann etwa 30 Minuten, danach essen alle zusammen den Kuchen auf. Das ist schon alles.

Die Kuchenkonzerte sind Veranstaltungen des Institut für Gute Laune und Teil der Erforschung einer neuen Kunst und eines neuen Miteinander.

Mehr zum Kuchenkonzert auf fischbild.de.

Anzeige

Crystal F - Alter Schlachthof

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Societaetstheater

Anzeige

Brandt Brauer Frick im Kleinvieh Dresden

Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Artikel teilen

2 Ergänzungen

  1. Mal unterstellt, dass 30 interessierte Zuschauer kommen, futtert Frau Swoboda also 30 Stücke Kuchen nach dem Konzert. RESPEKT!

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert