Anzeige

Blitzumzug

Ladendetektiv schnappt Dieb

Wie die Dresdner Polizei heute mitteilt, hat sie gestern Abend gegen 21 Uhr mit Hilfe eines Ladendetektivs einen mutmaßlichen Dieb geschnappt. Der 28-Jährige hatte einen Supermarkt an der Antonstraße mit mehreren Spirituosen und Süßigkeiten verlassen, ohne diese zu bezahlen.

Daraufhin folgte ihm ein Ladendetektiv bis zum Albertplatz, dort sprach er den mutmaßlichen Dieb an. Der reagierte aggressiv, bespuckte den Security-Mann und trat nach ihm. Der Mann ließ sich aber nicht beirren und hielt ihn fest. Gemeinsam mit einem Zeugen gelang es dem Detektiv den Mann bis zum Eintreffen der alarmierten Polizisten festzuhalten. Die Dresdner Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls gegen den Tschechen.

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Artikel teilen

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

tranquillo

Anzeige

das prunkloseste Schloss der Stadt

Anzeige

Palais-Winter

Anzeige

Wir bringen's Dir Bio

Anzeige

Weihnachten vor der Haustür

Anzeige

Franz Lenk. Der entwirklichte Blick

Anzeige

Imaginarium