Frostschutz oder Wollkunst

Im Rosengarten haben Wollkünstler die Bronzeplastik „Genesung“ mit einer Kleiderspende versehen.

Eingehüllt in wärmende Textilien
Eingehüllt in wärmende Textilien

Noch in der vergangenen Woche stand die Statue unverhüllt im eisigen Winter. Weitere Infos zur Bronzeplastik „Genesung“ unter www.rosengarten-dresden.de

Nackt im Rosengarten
Nackt im Rosengarten

Danke an Tino für die Fotos

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

2 Kommentare zu “Frostschutz oder Wollkunst

  1. find ich so viel hübscher. passt zur kürzlichen trendmeldung aus der textilindustrie, jetzt verstärkt strassentaugliche pyjamas für die kurzen besorgungswege anbieten zu wollen.
    das wetter vorausgesetzt sollen die leute einfach bequem im schlafanzug bleiben und das auch ganz normal werden, auf der strasse so gesehen zu werden. ein bißchen südländisches flair halt. bademantel und schlappen sind natürlich auch völlig ok.

  2. Der Nick „Buxi“ ist ja geradezu prädestiniert, zu so einem Thema einen Kommentar abzugeben.

    Einfach herrlich.

    lg Insider

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.