Anzeige

Sachsen-Ticket

Dreißigs Bilder in der Kirche

Der Maler und Gra­fi­ker Jür­gen Drei­ßig stellt aktu­ell einige Werke in der Drei­kö­nigs­kir­che an der Haupt­straße aus. Genau­ge­nom­men hän­gen die Bil­der in der Kan­tine und deren Vor­raum im Obergeschoss.

Jürgen Dreißig vor einem seiner Werke in der Kirche
Jür­gen Drei­ßig vor einem sei­ner Werke in der Kirche
Jür­gen Drei­ßig wohnt seit den 1980er Jah­ren in der Kamen­zer Straße. Dort hat er im Erd­ge­schoss auch seine Gale­rie. An den Schau­fens­tern drückte sich schon so man­ches Kind die Nase platt, wegen der Schlan­gen, die Drei­ßig hier im Ter­ra­rium hält.

Für die Aus­stel­lung in der Drei­kö­nigs­kir­che hat er eine kom­plett neue Serie geschaf­fen, die sich mit bibli­schen Moti­ven auseinandersetzt.

Ausstellung in der Kantine der Dreikönigskirche
Aus­stel­lung in der Kan­tine der Dreikönigskirche

Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst
Liebe Dei­nen Nächs­ten wie Dich selbst

Galerie Jürgen Dreißig

  • Kamen­zer Straße 25, 01099 Dres­den, Tele­fon 0351 8044711
Arti­kel teilen

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.