Brennende Container in der Neustadt

Wie die Polizei heute meldete, setzten heute morgen gegen 6 Uhr Unbekannte zwei Müllcontainer an der Jordanstraße in Brand. Durch das Feuer wurden die Container zerstört. Auch das Wohnhaus in der Nähe der Container wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Fassade des Gebäudes ist verrußt und der Putz teilweise abgeplatzt. Personen wurden nicht verletzt. Zu dem entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. Die Dresdner Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

10 Kommentare zu “Brennende Container in der Neustadt

  1. Passt ja zum Auftreten einiger Fans gestern Abend in Dortmund. Wie ich vermutet hatte, alles nur eine Frage der Zeit.

    Gehört ja nicht hierher, aber ich hatte kein Lust, den anderen Artikel zu suchen ;)

  2. Das ist mittlerweile trauriger alltag. Im Hecht brennen paiercontainer fast jede Woche. Vor kurzem ist das feuer sogar auf ein daneben parkendes Fahrzeug über getreten und das ist in Folge dann auch abgebrannt. Was soll man dazu noch sagen :(

  3. @Aquii: Warst Du etwa vor Ort? Muss ja ein Graus für Dich sein, überall schwarz-gelbe Fans … ;-)
    @Berny: Vielleicht wird es in Zukunft mit einem gewissenhafteren Papierentsorger besser.

  4. @Anton
    Nein, bei zuviel schwarz-gelb kommt nix gutes bei raus, siehe gestern.

    Und ich begebe mich morgen in einer Woche in den Fußballtempel schlechthin, um die blau-weißen bei ihrem (hoffentlich) Kantersieg gebührend zu unterstützen ;)

  5. Evtl sollte die Stadt die Container öfters leeren! Wenn sich Donnerstag schon der Müll vor den Containern türmt. Und dann erst Dienstags abgeholt wird brauch man sich net wundern das die Container kaum noch rausschauen. Die meisten werden wohl Ihren Müll am Wochenende zum Container bringen. Und nachts im suff zündet es einer an.

  6. @Aquii
    ich frage mich was das eine mit dem anderen zu tun haben soll? das ist schlimmster populismus den du hier betreibst! ich kann beides nicht nachvollziehen, ob nun brennende papiercontainer oder randalierende „fussballfans“.

  7. [quote] Und wieso müssen meine Kommentare hier neuerdings immer auf Freischaltung warten, das ist Z E N S U R!! […]

    @ Aquii

    Die (vermeintliche) Anonymität verleitet einige Nutzer leider dazu, andere zu beleidigen, rechstwidrige Inhalte zu verbreiten oder das Forum schlicht zum Spamming zu nutzen.

    Der Betreiber eines Forums oder Gästebuches auf einer Homepage ist jedoch (lt. mehrfach bestätigter Rechtssprechung) verpflichtet, den Inhalt seines Forums oder Gästebuches seiner Hompage regelmäßig in kurzen Abständen auf rechtswidrige Eintragungen zu überprüfen und diese umgehend zu löschen! Und dieses „Hausrecht“ mußt Du bitte dem Betreiber dieses Forums hier vorbehalten… (weiteres auch [url=http://www.heise.de/newsticker/meldung/89348]HIER[/url])

    LG, Bildermann

  8. Die Brandstifter werden sowieso nicht gefunden. Ist doch fast immer das gleiche. War ja letztes Jahr (19. August 2010)als es auf der Louisenstrasse, gegenüber von der Feuerwehr gebrannt hat, auch so.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.