Kinderlesebühne – Nachwuchsautoren gesucht

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine „Kinderlesebühne“ in der Neustadt geben. Bis zum 9. Mai können junge Autoren zwischen 8 und 10 Jahren Texte einreichen. Das Thema klingt etwas angejandelt: „verlaubt und erboten“. Eingereicht werden dürfen Geschichten, Gedichte oder Wortspiele. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass sich der Text zum Vorlesen eignen und nicht mehr als 1001 Wörter umfassen soll.

Die „Kinderlesebühne“, bei der die Gewinner ihre Werke präsentieren dürfen, findet am 2. Juli in der „Scheune“ statt. Damit das auch alles glatt läuft, gibt es vorher einen Workshop mit Stimme- und Bühnentraining im „Theater Junge Generation“.

  • Einsendeadresse und Anfragen
    »Kinderlesebühne«, Alaunstraße 93, E-Mail: kinderlesebuehne@jkpev.de
  • Weitere Infos: kinderlesebuehne.de
Artikel teilen

Anzeige

Yogawaves

Anzeige

Du hast Talent? Bei uns kannst Du aufblühen!

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Canaletto-Gin der Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Anzeige

Aussitzen Deluxe 2.0

Anzeige

Tranquillo bunt und fair