Einstellungssache

Gesehen auf der Sebnitzer Straße
Gesehen auf der Sebnitzer Straße - anklicken zum Vergrößern.

2 Kommentare zu “Einstellungssache

  1. Ein Fischer sitzt am Strand und sonnt sich. Da kommt ein Mensch vorbei und fragt: „Fischer, warum fischst du nicht?“ „Ich habe einen Fisch gefangen. Das reicht für mich.“ „Aber stell dir vor, du würdest mehr Fische fangen, dann könntest du sie verkaufen…“ „Und was soll ich mit dem Geld?“ „Du könntest Fischerbote kaufen, um noch mehr zu fischen.“ „Und was soll ich mit dem vielen verkauften Fisch?“ „Du könntest starke Männer einstellen, die für dich fischen… Du bräuchstest es nicht mehr selbst zu tun!“ „Und dann?“ „Na, Fischer, dann, dann kannst du einfach so am Strand liegen und dich sonnen!“

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.