Kellerbrand an der Alaunstraße

Kellerbrand auf der Alaunstraße - Foto © Roland Halkasch

Kellerbrand auf der Alaunstraße – Foto © Roland Halkasch

Wie die Dresdner Polizei heute mitteilt, hat es gestern Abend kurz vor 22 Uhr in einem Keller auf der Alaunstraße gebrannt. Betroffen war das Wohnhaus mit dem „Tasty Donuts“-Laden im Erdgeschoss der Nummer 14.

Es waren zwei Kellerboxen von dem Feuer betroffen. Verletzt wurde niemand. Schadensangaben liegen nicht vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Feuerwehr konnte mit einem Strahlrohr das Feuer zügig löschen. Obwohl das Treppenhaus verraucht war, konnten die Mieter in ihren rauchfreien Wohnungen blieben.

linie
linie