Tannen über Tannen am Heizhaus

Lagerfeuer-Romantik im Wichtelgarten

Lagerfeuer-Romantik im Wichtelgarten

Sie sind wieder da: die Weihnachtsbäume sind da. Seit dieser Woche gibt es auf dem Trödelmarkt am Alten Heizhaus an der Stetzscher Straße ein riesiges Lager mit Nordmann-Tannen. „Wir haben noch 1.800 Stück vor Ort, aber jeden Tag werden es weniger“, berichtet Trödelmeister Sven Hellmich, dann schmeißt er die Kettensäge an. Ritsch, Ratsch wird der Stamm passend gemacht.

Die Bäume werden auf Wunsch maßgesägt.

Die Bäume werden auf Wunsch maßgesägt.

Hinter dem alten Heizhaus, das einst die Putzi-Zahnpasta-Werke mit Wärme versorgte, haben er und seine Mitstreiter einen gemütlichen Wichtel-Garten eingerichtet. Hier kann man sich am Lagerfeuer mit einem Glühwein, Bratwurst, Kesselgulasch oder Quarkbällchen aufwärmen, bevor es an die Inspektion geht. Für besondere Kunden hat er auch ein paar Bäume jenseits der 5-Meter-Marke, aber die Neustadt bevorzugen Bäumchen um die zwei Meter Höhe.

Vor 18 Jahren hat das mit den Nadelbäumen angefangen. Damals hat er auf der Theresienstraße verkauft. „2010 sind wir dann hier in das alte Heizhaus an der Stetzscher Straße gezogen“, berichtet Hellmich. Der Stamm der Tanne passt nun und er zieht im Handumdrehen den Baum durch die Netzmaschine. So lässt sie sich leicht transportieren. Ein junger Mann nimmt das gute Stück auf die Schulter und rückt ab.

Weihnachtsbaumverkäufer Sven Hellmich

Weihnachtsbaumverkäufer Sven Hellmich

Normalerweise wird hier auf dem Gelände getrödelt, im Frühjahr gibt’s dazu Pflanzen, ab und an sportliche Events mit schweren Muskelmännern und nun in der Adventszeit eben Weihnachtsbäume. Hellmich ist ein Anpacker. Auf Wunsch bringt er das Bäumchen auch nach Hause. Für den bequemen Abtransport hat er in diesem Jahr in der Seitenstraße der Stetzscher extra ein paar Stellplätze angemietet. In der Trödelhalle gibt es noch weiteren weihnachtlichen Nippes wie geflügelte Jahresendfiguren oder Kerzenständer.

Weihnachtsbaumverkauf Dresden Neustadt

    Infos und Öffnungszeiten

  • Weihnachtsbaumverkauf am Alten Heizhaus, Stetzscher Straße 4-6, Montag bis Freitag: 10 bis 19 Uhr, Sonnabend: 10 bis 18 Uhr, Sonntag: 10 bis 16 Uhr
  • Hellmich: Wenn der Wichtelgarten voll ist, kann es auch mal länger gehen
  • Weitere Infos unter: www.altes-heizhaus.de
Wichtelgarten mit Glühwein, Bratwurst und Kesselgulasch.

Wichtelgarten mit Glühwein, Bratwurst und Kesselgulasch.

linie

1 Kommentar für “Tannen über Tannen am Heizhaus

  1. s.
    30. November 2018 um 13:01

    „geflügelte Jahresendfiguren“ – das gabs nur bei uns. in der zone. in der ddr
    https://www.youtube.com/watch?v=dQdBQxmKPLA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linie