Raub und Sexualdelikt

Polizeimeldung

Polizeimeldung

Die Dresdner Polizei meldet heute zwei Vorfälle vom frühen Sonntagmorgen.

Räuber auf der Alaunstraße

Gegen 2 Uhr stieß auf der Alaunstraße ein bislang unbekannter Täter einen betrunkenen 42-Jähren zu Boden. Er raubte ihm rund 150,- Euro Bargeld und das Handy. Der Geschädigte konnte auf Grund seiner Alkoholisierung keine Hinweise zur Person des Täters geben. Er wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht.

Sexualdelikt

Gegen 3.40 Uhr befand sich eine 33-jährige Frau im Stadtteil „Leipziger Vorstadt“ auf dem Heimweg. Als sie die Tür ihres Wohnhauses öffnete wurde sie von einem ihr unbekannten Mann zu Boden gerissen. Der Mann berührte sie unsittlich. Da die Frau aber laut um Hilfe rief, ließ er von ihr ab und flüchtete. Die Geschädigte wurde nicht verletzt.

linie
linie