Überfall auf Alaunplatz – Zeugen gesucht

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Wie die Dresdner Polizei heute meldet, sind zwei Männer gestern Abend gegen 22 Uhr auf dem Bischofsweg am Alaunplatz beraubt worden. Es werden Zeugen gesucht.

Bei den Opfern handelt es sich um zwei junge Männer (19 und 21 Jahre alt) aus Pakistan. Der 19-Jährige hatte auf einer Bank am Bischofsweg Höhe Görlitzer Straße (am Zugang Alaunplatz) gesessen. Drei Männer kamen auf ihn zu und schlugen unvermittelt auf ihn ein. Der junge Mann ging zu Boden. Einer der Angreifer raubte ihm das Portemonnaie aus der Hosentasche. Das Opfer hatte um Hilfe gerufen, ein Landsmann kam hinzu. Das Trio entriss dem Helfer seine Tasche und flüchtete in Richtung Königsbrücker Straße. Der 19-Jährige hatte leichte Verletzungen erlitten und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. In der Geldbörse sowie der Tasche befanden sich Ausweise und etwas Bargeld.

Die Räuber wurden als etwa 1,80 Meter groß und kräftig beschrieben, sie sollen dunkle Kleidung getragen haben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Raubes aufgenommen und sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. Wer die Tat beobachtet hat oder weitere Angaben machen kann, sollte sich unter der Rufnummer 0351 4832233 bei der Dresdner Polizei melden.

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur