Sehr spezielle Street-Art

Mit dem Kuscheltier im Copyshop.
Mit dem Kuscheltier im Copyshop.

Gestern im Copyshop. Ein junger Mann steht mit ’nem riesigen Kuscheltier neben einem Kopierer. Ist der nicht ein bisschen alt für diese Art Schlafbegleiter? Später wird er sich eine Kaputze überziehen und kriminellen Machenschaften nachgehen. Mit Kleber und Pinsel ausgestattet, sucht er sich eine Mauer in einer dunklen Gasse, zückt den Pinsel, schmiert den Leim an die Wand und pappt ein Poster an die Wand.

Street-Art?

Paste-Up-Künstler wie zum Beispiel die TwentyFreaks oder Optic Ninja machen das Nacht für Nacht. Doch der junge Mann mit der Kapuze ist gar keiner der typischen Nacht-Künstler, sein Werk ist einmalig hat nur einen Grund: die Liebe.

Wenn die Nacht am dunkelsten ist, kommen wilde Gestalten oder eben nur ein verliebter Bub.
Wenn die Nacht am dunkelsten ist, kommen wilde Gestalten oder ein verliebter Bub.

Er erzählt, ne schnöde Grußkarte war ihm zu langweilig. Also hat er das Kuscheltier seiner Liebsten entführt, kopiert und an einigen Stellen im Viertel per Poster plakatiert. Nun hofft er, dass die Liebste es sieht, die Idee gut findet und ihn nicht noch wegen Umweltverschmutzung oder Ähnlichem anzeigt. Wenn der Geburtstag vorbei ist, so verspricht er, will er nochmal los ziehen und die Plakate wieder entfernen.

street-art: Herzlichen Glückwunsch!
Herzlichen Glückwunsch!


Anzeige

Aust-Konzerte

2 Kommentare zu “Sehr spezielle Street-Art

  1. Wäre doch sehr schade, wenn er die Geburtstagsgrüße wieder abmachen würde. Solche Bilder sind immer die Highlights wenn ich mit Kind durch die Stadt ziehe.

  2. Tja, wenn „die Nacht am dunkelsten ist“, hat Dresden mal wieder seine Straßenbeleuchtung ausgeschaltet. Dann heißt es: bleibt zu Hause, schlaft weiter. Ausnahme: LackStreicheKleber. Leider halten auch die schönsten Papiere schon von sich aus kaum mal zwei Wochen, bei Regen noch viel kürzer.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.