Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Überfall auf dem Alaunplatz – Zeugen gesucht

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, gab es am vergangenen Sonnabend um 1.30 Uhr einen Überfall auf dem Alaunplatz, bei dem fünf junge Männer zwischen 17 und 18 Jahren verletzt wurden.

Die Jugendlichen hielten sich auf dem Alaunplatz auf, als plötzlich ca. 20 Unbekannte aus Richtung Tannenstraße auf die Gruppe zukamen und sie mit Schlägen und Tritten attackierten. Einem der 17-Jährigen wurde der Rucksack entrissen, in dem sich Handy und Geldbörse befanden. Die Angreifer waren vermummt. Einer von ihnen trug einen weißen Schal. Der Hintergrund der Attacke ist derzeit unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Landfriedensbruch, gefährlicher Körperverletzung und Raub aufgenommen und sucht nun nach Zeugen des Vorfalls, die können sich melden unter Telefon: 0351 4832233

Artikel teilen