Polizei-Unfall: Zeugen gesucht

Am Dienstag Nachmittag hat sich auf dem Carolaplatz ein Unfall mit Polizeibeteiligung ereignet. Das meldet heute die Dresdner Polizei. Gegen 16.15 Uhr befuhr der Streifenwagen mit Blaulicht und Sondersignal die Carolabrücke in Richtung Albertplatz und überquerte den Carolaplatz. Dabei stieß der Wagen mit einem von links aus der Köpckestraße kommenden Citroën zusammen. Durch den Zusammenstoß schleuderte der Citroën gegen ein Verkehrszeichen und auf eine Fußgängerin zu. Diese stand auf der Fußgängerinsel an der Wigardstraße und erschrak dadurch dermaßen, dass sie stürzte und leichte Verletzungen erlitt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 5.300 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls. Telefon: 0351 4832233.

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.