Anzeige

Akustikkollektiv Feministisch

Das Meer zieht in die Alte Fabrik

Am kommenden Sonnabend findet in der Prießnitzstraße ein kleines Hinterhoffestival statt. Der Dresdner DJ !Mauf lädt zum zweiten Mal zum Festival “Dresden am Meer”. Nach dem Auftakt im Vorjahr im Club Paula geht es nun nach draußen. Die Bühne ist schon aufgebaut, die letzten Vorbereitungen laufen. Ab 16.45 Uhr treten vier Acts auf und zwei DJs legen ab 22 Uhr zur Aftershow-Party ihre Lieblingsplatten auf.

Markus Harrasser ist DJ !Mauf
Markus Harrasser ist DJ !Mauf

DJ !Mauf, bürgerlich Markus Harrasser, verspricht, dass es Getränke gibt es zu fairen Preisen geben soll und für den Bauch verschiedene Crepés-Varianten gereicht werden. “Die Pausen sind äußerst kurz und manche Acts spielen zwei Sets, sodass der Abend abwechslungsreich wird”, sagt Harrasser. Er freut sich ganz besonders auf den Headliner Abramowicz aus Hamburg. Die spielen mit Piano, Gitarre und dem leicht verrauchten Gesang ein Unplugged-Konzert – Freunde von Bruce Springsteen und The Gaslight Anthem werden ihre Freude daran haben.

Dresden am Meer

  • Sonnabend, 3. Juni 2023, Beginn etwa 16.45 Uhr, bis etwa 1 Uhr in der Nacht.
  • Alte Fabrik, Prießnitzstraße 48, 010999 Dresden
  • Programm: Abramowicz (Unplugged), Alina Dalsegno, Remo Devago, Son Of Polvo, DJs: Rocken am Brocken DJ-Set, DJ !Mauf

Abramowicz (Hamburg)

Abramowicz sind Bühnenpräsenz pur, unterstützt von ihren einnehmenden Melodien und ihren eingängigen Hooks. Die angenehm rauchige Stimme von Sören ist besonders und erinnert an Bruce Springsteen oder auch Brian Fallon. Eine Band, welcher Songs voller wunderbarer Geschichten und mitten ins Herz treffenden Hits gelungen ist.

YouTube

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Zaffaran, bring Würze in dein Leben

Anzeige

Societaetstheater

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige

Kieferorthopädie

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQUJSQU1PV0lDWiAtIFdJTEQgUk9WRVIiIHdpZHRoPSI3ODAiIGhlaWdodD0iNDM5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL182WTMwU3VRdDk0P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Alina Dalsegno (Radeberg)

Alina Dalsegno spielt an der Gitarre psychedelischen Singer-Songwriter und Balladen, die vom Blues der 60ies inspieriert sind, und die Sehnsucht nach Frieden und innerer Ruhe zum Ausdruck bringen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQWxpbmEgRGFsc2Vnbm8gLSBTbGVlcHlsYXp5ZHJlYW15IFN1bmRheSAobGl2ZSBhdCBTZWVrbGFuZy1GZXN0aXZhbCBMZWlwemlnIDIwMjEpIiB3aWR0aD0iNzgwIiBoZWlnaHQ9IjQzOSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9vV280aVB3MEY5Yz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Remo Devago (Dresden)

Aus dem Wohnzimmer über die Straße auf die Bühne: Irgendwo zwischen scharfer Anklage, ironischer Selbstbetrachtung und glorifizierter Kneipenromantik – mal leise, mal laut – besingt er Geschichten, die das Leben schreibt. Texte mit Tiefgang in einem Balanceakt aus alltäglichen Lebensrealitäten und fantastischer Utopie. Endresultat ist eine akustische Mischung aus Folk-Pop, Akustik-Punk und Liedermacherei, das alles wunderbar tanzbar!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUmVtbyBEZXZhZ28gLSBFaXNzY2hvbGxlIChMaXZlIGF0IER1c3R5IEJhcm4gU2Vzc2lvbnMpIiB3aWR0aD0iNzgwIiBoZWlnaHQ9IjQzOSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9zcW5CWlRlSzZnST9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Son Of Polvo (Hamburg)

Son of Polvo ist Bluesgitarre und Folksound, im Grunde akustisch aber elektrisierend, ein Pflaster für Fernweh und Sehnsucht, simple aber raffiniert. Eine eindringliche Stimme singt herausfordernde Texte, gespickt mit nostalgischer Melancholie und erwartungsvollem Frohsinn.
Der junge Hamburger ist vieles, aber kein Kompromiss.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU29uIG9mIFBvbHZvIC0gTm90aGluZyBUbyBMb3NlIiB3aWR0aD0iNzgwIiBoZWlnaHQ9IjQzOSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8xWllOUGxLcnQ2bz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Rocken am Brocken Dj-Set (Magdeburg)

Neben dem Bandbooking und der Künstlerbetreuung wurde ab 2009 das Rocken am Brocken Dj-Set für die Aftershowpartys, aber auch Shows abseits der Festivalwiese gegründet. So finden regelmäßig Sets in Magdeburg, Dresden und anderen Städten im Schatten des Brockens statt.

Dj !Mauf (Dresden)

Dj !Mauf legt seit vielen Jahren in den einschlägigen Dresdner Clubs auf. Aktuell feiert er Partys im Club Paula, Groove Station, Bärenzwinger und im Beatpol. Musikalisch legt er klassische Indie/Rock Bands auf, aber auch unbekanntere, neue Bands – das alles durchaus tanzbar.

Tickets

  • Tickets gibt es im SAX-Shop, GrooveAmt Plattenladen und in der Konzertkasse, auch online dresden-am-meer-festival.de
  • Wenn nicht vorher ausverkauft angekündigt (siehe Website) ist die Abendkasse geöffnet.

2 Kommentare

  1. Das klingt sehr gut! Da kann man nur wünschen, dass das Publikum zahlreich einläuft. Es ist einfach zu viel los im Kiez, und im benachbarten…

  2. An S. Ebnitzer: Danke, wir freuen uns auf regen Zulauf, das Festival ist fast ausverkauft. Irgendwas ist immer, Stadtteilfest hier, Bunter Sommer dort. Wie toll ;)

Kommentare sind geschlossen.