Anzeige

tranquillo

Friedensstraße – Randalierer festgenommen

Am frühen Donnerstagmorgen hat die Polizei einen 34-jährigen Mann festgenommen. Der Deutsche steht im Verdacht, zahlreiche Autos im Bereich der Friedensstraße beschädigt zu haben.

Passant*innen hatten gegen 2.30 Uhr beobachtet, wie der Mann gegen Autos unterschiedlicher Marken entlang der Friedensstraße trat. Weiterhin riss er die Kennzeichen mehrerer Fahrzeuge ab. Alarmierte Polizeibeamte konnten den Tatverdächtigen anhand der Beschreibung noch in der Nähe stellen.

Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass er mindestens 22 Fahrzeuge demoliert hatte. Abschließende Schadensangaben liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung dauern an.

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Artikel teilen

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Massage-Laden

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.