Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Unfall auf der Eschenstraße

Am Mittwochnachmittag kam es kurz nach 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Eschenstraße. Wie die Polizei mitteilt, ist der 28-jährige Fahrer beim Rückwärtsfahren mit einer Fußgängerin zusammengestoßen. Die 20-Jährige wurde von dem Transporter eingeklemmt. Die Feuerwehr rückte an und befreite die eingeklemmte Frau. Dafür setzten die Feuerwehrleute ein Luftkissen unter den Wagen und hoben ihn so an.

Auf der Eschenstraße ist am Nachmittag ein Kleintransporter mit einer Fußgängerin zusammengestoßen. Foto: Roland Halkasch
Auf der Eschenstraße ist am Nachmittag ein Kleintransporter mit einer Fußgängerin zusammengestoßen. Foto: Roland Halkasch

Die junge Frau wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Eschenstraße war wegen des Unfalls zeitweilig gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Mit einem Hebekissen hat die Feuerwehr das Fahrzeug angehoben, um die eingeklemmte Frau zu befreien. Foto: Roland Halkasch
Mit einem Hebekissen hat die Feuerwehr das Fahrzeug angehoben, um die eingeklemmte Frau zu befreien. Foto: Roland Halkasch
Die verletzte Fußgängerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Roland Halkasch
Die verletzte Fußgängerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Roland Halkasch
Artikel teilen

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

El Tauscho is back

Anzeige

Nesrine im Kulturpalast

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Alternatives Akustikkollektiv

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Massage-Laden

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.