Anzeige

DCA Dresden Contemporary Art

Raub und versuchter Raub

Am frühen Sonnabendmorgen wurde ein 26-Jähriger an der Antonstraße von zwei Unbekannten attackiert. Er saß gegen 2 Uhr an einer Straßenbahnhaltestelle, als die beiden ihn erst verbal attackieren und dann schlugen. Schließlich raubten sie sein Portemonnaie aus dem Rucksack und flüchteten. Der Mann wurde verletzt und musste in einem Krankenhaus medizinisch behandelt werden. Der Wert der Beute ist bislang noch nicht beziffert worden.

Versuchter Raub auf dem Alaunplatz

Am Abend des Sonnabends, gegen 20.30 Uhr, griffen zwei bislang Unbekannte drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren tätlich an. Sie verletzten die Jungs durch Schläge und Tritte im Gesicht leicht. Eine Brille ging zu Bruch. Die Täter versuchten erfolglos, einem der Jungen das Handy zu rauben. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten die Tatverdächtigen in unbekannte Richtung. Die Verletzungen der Geschädigten mussten vor Ort ambulant behandelt werden.

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Artikel teilen

Anzeige

Blitzumzug

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

Pohlmann in der Groovestation

Anzeige

Brandt Brauer Frick im Kleinvieh Dresden

Anzeige

tranquillo

Anzeige

Crystal F - Alter Schlachthof

Anzeige

Societaetstheater

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert