Anzeige

Marky Ramone in der Chemiefabrik

20.000 Euro Schaden – Brunnen beschädigt

Am Montagvormittag staunten die Mitarbeiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft (ASA) nicht schlecht. Unbekannte hatten einen Großteil der Wasser-Düsen des Kracht-Brunnens am Neustädter Markt beschädigt. Die Beschädigung muss irgendwann zwischen Donnerstag und Montag stattgefunden haben.

Insgesamt 72 Düsen wurden teils abgeschlagen, teils abgeschraubt.
Insgesamt 72 Düsen wurden teils abgeschlagen, teils abgeschraubt.

Die Unbekannten haben 72 der aus Metall bestehenden Düsen zum Teil abgeschraubt und zum Teil herausgeschlagen. Das ASA schätzt den Schaden auf mindestens 20.000 Euro. Vermutlich waren die Täter auf das Altmetall aus. Dafür spricht, dass die abgeschlagenen und abgeschraubten Teile allesamt mitgenommen wurden. Die Düsen sehen auf den ersten Blick aus wie Messing, sind aber nur aus Stahl. Der Wert des Diebesgutes steht auf jeden Fall in keinem Verhältnis zum Schaden. Morgen soll der Brunnen genauer begutachtet werden, um zu sehen, wie genau eine Reparatur möglich ist.

Das ASA beziffert den Schaden auf mindestens 20.000 Euro.
Das ASA beziffert den Schaden auf mindestens 20.000 Euro.

Strafanzeige gestellt

Die Beschädigung ist insbesondere tragisch, weil der Brunnen eigentlich schon in den nächsten Wochen in Betrieb gehen soll und sein Zwillingsbruder auf der anderen Seite des Platzes noch auf die Sanierung wartet.

Die beiden Brunnen am Platz wurden 1979 von dem Künstler Friedrich Kracht entworfen und gehören als wichtiger Bestandteil zu dem Ensemble des Neustädter Marktes, das seit vergangenem Jahr unter Denkmalschutz steht.

Anzeige

Alle Macht der Imagination

Anzeige

Semper Oberschule Dresden

Anzeige

UADA + PANZERFAUST „SVNS OV THE VOID“ / Chemiefabrik / 26.07.22

Anzeige

Blaue Stunde im Kupferstichkabinett

Anzeige

Mad Hatter’s Daughter / Altes Wettbüro / 30.09.22

Anzeige

Palais-Sommer

Das ASA hat Strafanzeige erstattet und bittet um Hinweise von Bürgerinnen und Bürgern, am Besten per E-Mail stadtgruen-und-abfallwirtschaft@dresden.de.

Beschädigter Kracht-Brunnen am Neustädter Markt.
Beschädigter Kracht-Brunnen am Neustädter Markt.
Der Brunnen im Sommer 2021.
Der Brunnen im Sommer 2021.
Artikel teilen

3 Ergänzungen

  1. Wegen Altmetall, ist das plausibel? Kann man beziffern, was so eine Düse wiegt? Ich habe Stahl Preise im Ankauf von 0,20-0,30€/kg gefunden. Da ist ja Pfandsammeln sogar ergiebiger.

  2. @Haste mal ne Mark, Randalierer hätten sich vermutlich nicht die Mühe gemacht, die abgeschraubten Düsen mitzunehmen, bzw. überhaupt zu versuchen, sie abzuschrauben. Die Düsten sahen eben stark nach Messing aus, dafür gibt es etwas mehr auf dem Schrottplatz. Wenn man eine Düse auf vielleicht ein Kilogramm schätzt, kommt man da auf ca. 300 Euro.

  3. Pro Tipp: Beim nächsten Mal einen kleinen Magnet zum Tatort mitnehmen. Solche Amateure.

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.