Anzeige

Populi Fair Fashion Onlineshop

Körperverletzung in der Markthalle

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, ist gestern Abend kurz vor 20 Uhr ein Mann bei einer Auseinandersetzung verletzt worden.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 26-Jährige in dem Lebensmittelmarkt der Neustädter Markthalle an der Metzer Straße mit zwei Männern in Streit geraten. Dabei verletzten sie ihn. Der Mann flüchtete anschließend in Richtung der Großen Meißner Straße und bat Passanten einen Krankenwagen zu rufen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Polizeimeldung
Polizeimeldung
Artikel teilen