Kreative Unterstützung für Ehrenamtler

Die Freiwilligenagentur der Bürgerstiftung Dresden veranstaltet am 16. September eine produktive Nachtaktion, die Dresdner Vereinen und Initiativen zugute kommen soll. Die Aktion mit dem Titel „ehrensache.jetzt – nachtaktiv“ findet im Rahmen der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements statt. Bis zum 30. August können sich gemeinnützige Organisationen um die Teilnahme bewerben.

Bei „ehrensache.jetzt – nachtaktiv“ stellen Werbeagenturen und Freiberufler*innen aus der Kreativbranche ihre Dienste unentgeltlich für die gute Sache zur Verfügung: Mit Vereinen und Initiativen zusammen werden sie Produkte für deren Öffentlichkeitsarbeit gestalten, die für den Erfolg gemeinnütziger Projekte eine große Bedeutung hat, für die aber oft zu wenig Zeit, Kraft oder Geld vorhanden ist.

Neues Logo, neuer Flyer

Insgesamt vier Teams werden über Nacht an unterschiedlichen Aufgaben arbeiten bis zur Präsentation der Ergebnisse – um Mitternacht. So können beispielsweise ein neues Logo, ein Flyer, Banner oder Plakat, ein neuer Social-Media-Auftritt, Fotos für die Website oder ein Pressetext entstehen. Auch die Planung eines Events ist möglich oder die Überarbeitung einer Vereinswebsite.

In jedem Team soll ein fertiges Produkt entstehen, das die Organisation mit „nach Hause“ nehmen kann und das ihr dabei helfen soll, ihre Botschaft in der Öffentlichkeit wirksam zu präsentieren.

Anzeige

Simmel - handgemacht

Anzeige

Ferien-Programm

Anzeige

Tranquillo bunt und fair

Anzeige

Dresdner Spirituosen Manufaktur

Anzeige

Kinderrad - Jahresmiete

Jetzt bewerben

  • „ehrensache.jetzt – nachtaktiv“ findet am 16. September in der Zeit von 17 bis 1 Uhr in den Räumen der Kreativagentur Cromatics im Industriegelände statt. Die Veranstaltung ist nicht öffentlich.
  • Bewerbung unter: www.ehrensache.jetzt/nachtaktiv

Kommentieren gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.