Frau angegriffen

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, wurde in der Nacht zum Sonnabend eine Frau am Albertplatz von einem bislang unbekanntem Mann angegriffen.

Der Mann drückte die 22-Jährige gegen eine Hauswand und berührte sie unsittlich. Die junge Frau setzte sich aber zur Wehr, daraufhin ließ der Täter von ihr ab und flüchtete. Die Polizei hat bislang noch keine Angaben zum Äußeren des Täters bekannt gegeben.