Anzeige

Blitzumzug

Neue Heimat für das Queens?

Gay-Zone in der Antonstraße
Gay-Zone in der Antonstraße
Der ehemalige Betreiber des „Queens“ hatte ja angekündigt, dass er demnächst wieder einen Club eröffnen will. Wurde hier auf der Antonstraße unmittelbar neben dem Bahnhof Neustadt schon das künftige Revier markiert?

Artikel teilen

5 Ergänzungen

  1. Solche Scheißsiffschmuddelbuden waren in den 70ern vielleicht nötig. Das muss aber heute wirklich nicht mehr sein.

  2. @egal:

    Am ehesten die Bahn, aber da musste Nerven mitbringen, bis Du den Richtigen gefunden hast…

Ergänzungen gern, aber bitte recht freundlich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.